Ältere Einträge:
Juli 2017 - 1
Mai 2017 - 1
Oktober 2016 - 1
September 2016 - 1
August 2016 - 1
Juli 2016 - 1
Mai 2016 - 2
April 2016 - 1
Weiter >
Gebet News-Feed Gebets-News-Feed

Mal wieder ein paar Zeilen vom 31.05.2016 um 05.01 Uhr.

Wir haben viel Grund zum Danken.
Zur Zeit regnet es jeden Abend und manchmal auch Nachts. Der Rasen wird wieder grün und auch die Bäume sehen nicht mehr so vertrocknet aus.
Darüber sind wir sehr froh und Gott dankbar.
Und auch der Server läuft wieder.
Andreas hatte einen Spezialisten aus der Stadt kommen lassen aber auch der kannte sich nicht aus. So hat sich Andreas übers Internet schlau gemacht und ein Programm über unseren privaten Computer laufen lassen (der etwas schnell ist) und so konnte er wieder die Dateien rekonstruieren. Leider wurden sie nur unter Zahlen registriert und teilweise viele Male.... So müssen nun alle Dateien geöffnet werden und nach dem Inhalt geschaut werden und dann wieder neu benannt werden.
Es sind tausende von Dateien aber auf jeden Fall scheint alles wieder da zu sein. Das ist eine große Gebetserhörung.
Und darüber sind wir auch sehr froh und dankbar.
Andreas hat inzwischen den Server wieder eingerichtet und nun laufen auch wieder das Netzwerk und der Kopierer. Es ist eine Datensicherung eingerichtet und er scheint auf dem Laufenden zu sein.

Diesen Samstag brechen unsere sechs Studenten zu ihrem einmonatigen Einsatz nach GenSan auf. Sie werden um drei Uhr morgens hier aufbrechen und abends dort ankommen.
Sie werden dort in eine bestehende Arbeit hinein schnuppern und mithelfen wo es geht.
Sie sind ein wenig aufgeregt da jeder Student Geld für den ganzen Monat bekommt für Essen und Unterkunft. Für viele ist es das erste Mal das sie so viel Geld auf einmal in den Händen halten und es selber einteilen müssen.
Auch sind sie besorgt über ihre Gemeinschaft im Team. Sie sind nicht alle einfach zu haben und wenn sie so auf sich gestellt sind kommt bestimmt der eine oder andere Charakter so richtig raus.
Das ist ein Gebetsanliegen das sie auf einander acht haben und sich auch mal drunter stellen.
Wenn sie gehen dann wird es hier auf dem Campus ziemlich einsam werden.
Aber so ist das im Sommer.
Nächste Woche haben wir hier noch unseren Mitarbeiter Retreat und dann gehen die einzelnen Mitarbeiterfamilien in Urlaub.
Amos hat noch zirka drei Wochen Schule und ist dann fertig. Asaf darf noch ein bisschen lernen, was ihm wahrscheinlich gar nicht passen wird.
Kilian wird uns in drei Wochen verlassen und da merkt man einfach wie schnell doch die Zeit vergeht.
Wir sind sehr froh um seine Hilfe hier und auch für wie er sich hier eingebracht hat und sich mit den Studenten verstanden hat. Er ist/war eine große Bereicherung.

Am Freitag werden wir noch eine Art Medallienüberreichung für die Studenten haben. Da wir dieses Jahr keine Absolvierungsfeier haben dachten wir wir machen noch eine kleine Feier für die Studenten.
Das ist auch eine Gelegenheit wo sie ihre Freunde von ihren Bibelstudiengruppen einladen können und auch Verwandte die in der Nähe sind.
Es ist dann immer spannend wie viel dann wirklich kommen.

Seid für heute herzlich gegrüßt






Weiter >
Wer wir sind.
Mehr über die 4 As.
© Familie Andreas und Angela Staigmiller,
Klaustraße 26
88477 Schwendi