Alte Einträge:

Ehemalige auswählen
Treffen im September
Weiter >
Gebet News-Feed Gebets-News-Feed

Treffen im September
vom 31.08.2015 um 04.26 Uhr MESZ.

Vom 15.-17. September wird sich ein Ehemaligen-Team bei uns für Gespräche treffen. Es gab Spannungen im Team und unser Feldleiter und ein anderer Missionar, der das Team gegründet hat werden mit bei den Gesprächen dabei sein. Ich bin auch mit dabei, da ich ja während der Abwesenheit unserer Feldleiter die Leitung hatte.
Ich habe den Eindruck, dass das eine ganz schwierige Sache werden wird. Bitte betet um offene Herzen, dass wir einander zuhören und voneinander lernen. Da wo Sünde ist, sie aufgedeckt wird und Vergebung und eine Kurskorrektur möglich ist.
Evtl. möchte ein Ehepaar aus der Mission ausscheiden, aber trotzdem in der Arbeit weitermachen. Das braucht viel Weisheit, ich habe den Eindruck dass viele Verletzungen da sind auch bei denen, die eigentlich schlichten sollten.

AL AA
vom 08.12.2014 um 22.28 Uhr MESZ.

AL hat seit heute Morgen Malarie. Er hatte Malaria schon sehr oft in den vergangenen Jahren. Bitte betet um Gottes Kraft und Beistand. Seine Frau ist im zweiten Monat schwanger und sie haben ein zweijähriges Kind. Alle Drei haben auch eine Augenentzündung.

RH RJ
vom 20.11.2014 um 15.32 Uhr MESZ.

Die beiden arbeiten unter Ms in einer Nachbarstadt ungefähr 20 Minuten von hier. Ihr älterer Sohn, 5 Jahre alt, hat Gehörprobleme. Da er bei den Tests nicht so richtig mitgemacht hat ist nicht klar, ob er schwerhörig ist, fast taub oder auch mental langsam.
Er spricht noch nicht und ist sehr schüchtern und ängstlich. Die Eltern leiden sehr unter der Situation und möchten jetzt anfangen die Taubstummen-Sprache zu erlernen damit sie miteinander kommunizieren können. In unserer Stadt ist eine Schule, aber das ist ein enormer Aufwand für die Familie.
Der jüngere Sohn hat eine Lebensmittelallergie, die lebensgefährlich werden kann. Wenn er was falsches ist, oder Medikamente nimmt die er nicht verträgt. Sein Blut zersetzt sich dann (so ähnlich jedenfalls für den Laien).
Dank für eure Gebete für diese junge Familie, die auch zu unserer Partnerorganisation Christar gehört.
RH ist der Teamleiter in ihrem Ort.

DJ DL - AL AA - BE BN
vom 20.11.2014 um 15.20 Uhr MESZ.

Die drei Ehepaare arbeiten auf einer abgelegenen Insel. Die M-Volksgruppe ist offen für Missionare. Einer unserer Ehemaligen wird als religiöser Leiter geachtet und wird immer wieder um Rat gefragt. Als der religiöse Führer des Dorfes verstarb wurde er gefragt ob er die Rolle übernehmen möchte.
Die Geschwister haben Möglichkeiten, das Evangelium in Kinderstunden und in Zweierschaften mit Ungläubigen weiterzugeben.
Eines der Ehepaare leitet ein Internat für Schüler aus den Bergen. Sie wohnen mit 7 Jugendlichen zusammen, die in die örtliche High-Schule gehen. Sie haben regelmäßig Bibelstudium mit ihnen.
Es ist unser Gebet, dass durch die Arbeit Menschen zum rettenden, lebendigen Glauben an Jesus kommen.

PA
vom 14.09.2014 um 00.10 Uhr MESZ.

Wegen Spannungen im Team hat PA seine Arbeit beendet. Es sieht so aus als wäre er nicht im Guten von der Arbeit weggegangen. Betet für seine Zukunft, dass er nicht mit dem Groll im Herzen über das empfundene Unrecht weiterlebt, sondern es lernt zu vergeben. Weiter >
Wer wir sind.
Mehr über die 4 As.
© Familie Andreas und Angela Staigmiller,
P.O.Box 39737
9200 Iligan City