Ältere Einträge:
April 2021 - 1
März 2021 - 1
Februar 2021 - 1
Januar 2021 - 1
November 2020 - 1
Oktober 2020 - 2
September 2020 - 1
August 2020 - 1
Juli 2020 - 1
Juni 2020 - 1
Mai 2020 - 2
April 2020 - 1
März 2020 - 1
Februar 2020 - 1
Januar 2020 - 1
Dezember 2019 - 1
November 2019 - 2
Weiter >

Staigmillers Neuigkeiten 304
vom 13.04.2021 um 13.52 Uhr.



Zusammenfassung


  1. Rückblick - Dank!

  2. Gottes Wirken im Leben unserer Mitarbeiter! Jenefer & Allan
    Weitere Reparaturen waren möglich und der 2. Inverter ist unterwegs.
    Evangelistischer Film

  3. Ausblick

  4. Die Ankunft unserer Nachfolger - Nur Gott weiß wann sie kommen können.
    Die Übergabe der Arbeit
    Graduierung - Covid ???
    Bibelschüler fürs nächste Schuljahr

  5. Familie

  6. Schule Amos und Asaf - sehr zeitintensiv.
    Unser Umzug nach Deutschland im Juli.
    Wie schicken wir Sachen nach Deutschland - Spedition?
    Was verschenken, verkaufen wir, was sollen wir mitnehmen?
    Der kommende Abschied - guter Trauerprozess

  7. PrayerMate
  8. Unsere Gebetsanliegen in der App.



Danke


Jenefer arbeitet bei uns in der LRF-Küche und Reinigung. Zusammen mit ihrem Mann Allan waren sie die ersten Gläubigen hier in Fatima. Allan ist sehr unstabil und hatte zeitweilig eine andere Frau und die Familie verlassen. In den letzten beiden Jahren haben wir jedoch eine große Veränderung erlebt. Vor allem seit Jenefer nicht mehr versucht ihn zu verändern, sondern eine Frau nach dem biblischen Standard zu werden und merhr für ihn betet.
Allan kommt schon sehr lange regelmäßig zum Gottesdienst. Ist bei den Männertreffen dabei und bringt sich vor allem auch bei praktischen Arbeiten (Renovierung und Instandhaltung) in der Gemeinde ein. Wir freuen uns sehr über Gottes Werk in ihrem Leben.



Wir sind dankbar, dass wir durch die großzügigen Spenden einiger liebere Freunde nochmals einige Reparaturen ausführen konnten. An einem Gebäude war das Klo verstopft. Tja - die Bäume um das Haus hatten die Abwasserrohre komplett zusammengedrückt, so dass nichts mehr durchging. Aber jetzt läuft es wieder und die Wohung ist bereit für unsere Nachfolger.
Inzwischen ist nochmals ein Solar-Inverter kaputt gegangen und wir konnten schon Ersatz bestellen.
Am Karfreitag haben wir ein Freilicht-Kino aufgebaut und unseren Nachbar einen evangelistischen Film gezeigt. Es sind viele gekommen und einige wahren inzwischen schon zweimal im Gottesdienst.
Es gibt soviel Grund zum Danken und sich Freuen.

Ausblick


Unsere Nachfolger, Nadya-Shashadara (Spitzname Fox) und Joy Dasa haben ihre Tickets stornieren müssen, da die Philippinen wieder die Grenzen geschlossen haben. Jetzt warten und beten wir, bis Gott eine Türe auftut damit sie hoffentlich noch kommen können, bevor wir gehen.
Fox und Andreas telefonieren jetzt regelmäßig um schon mal vieles zu erklären. Das macht manche spannender, aber auch anstrengender. Bitte betet um Glauben und Vertrauen in dieser ganzen Ungewissheit.

Am 17. Mai soll die Absolvierung des 3. Jahres stattfinden. Und vom 2. bis 12. Mai sollten die Bibelschüler noch zu einem Kurzeinsatz in die Nachbar-Provinz.
In den letzten drei Wochen haben sich die Covid Fälle hier verdoppelt und wir sind gespannt, wie die örtliche Verwaltung darauf reagieren wird und ob alles wie geplant stattfinden kann.
Inzwischen haben wir drei Interessenten für das nächste Schuljahr, darüber freuen wir uns und wünschen uns natürlich wieder eine Klasse mit 7-10 Schülern.

Familie


Bitte betet weiter für Amos und Asaf. Ohne Anleitung von uns kommen sie fast nicht mit dem Unterricht zurecht. Wir brauchen jetzt mehrere Stunden jede Woche um ihnen in den Bereichen zu helfen, wo sie das Textbuch nicht verstehen. Vor allem bei Amos ist es eben wichtig, das es auf die Abschluss-Prüfung zugeht.

Unser Flug nach Deutschland ist am 28 Juli gebucht. Noch gilt es vieles vorzubereiten, zu packen, verschenken und zu verkaufen.
Bitte betet für uns um Kraft und Weisheit. Wir merken wie das ganze an den Nerven zehrt.
Irgedwie fühlen wir müde und ausgelaugt, mit all dem was so läuft....

Ich habe inzwischen verschiedene Speditionen angeschrieben, aber noch nirgends eine Rückmeldung erhalten.

Bitte betet auch um Einmütigkeit als Familie im Blick auf unsere Entscheidungsfindung, was wir in Deutschland machen werden.

PrayerMate


Wir möchten euch auch heute ermutigen die App - PrayerMate auf eurem Handy zu installieren. Da könnt ihr Listen anlegen mit den Menschen die Euch am Herzen liegen, damit ihr nicht vergesst für sie zu beten. Ihr könnt auch Anliegen von verschiedenen Organisationen herunterladen. Die DMG hat jetzt auch einen Feed mit aktuellen Anliegen.
QR-Code

Vielen Dank, dass Ihr uns so treu in euren Gebeten begleitet.
Eure 4 As


Andreas, Angela, Amos und Asaf

Weiter >
Impressum & Datenschutz
Wer wir sind.
Mehr über die 4 As.
© Familie Andreas und Angela Staigmiller,
P. O. Box 39737
9200 Iligan City